Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand  17.03.2014.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Honeys Lieblinge
1. Geltung
Alle Lieferungen und Leistungen von www.honeys-lieblinge.com erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen (nachfolgend AGB genannt). Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Käufers, werden nur durch unsere schriftlichen Bestätigungen wirksam.

Alle rechtlichen Grundlagen dieses Shops bezüglich Impressum, Versandkosten, Versandbedingungen, Widerrufsbelehrung, Rückgabebelehrung und Angaben gem. §6 Teledienstgesetz gelten durch Annahme dieser AGB als gelesen und verstanden.

2. Preise
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 % zzgl. der Versandkosten, die bei jedem Artikel abrufbar sind. Ein gesonderter Ausweis in Rechnung ist jedoch nicht möglich.
Für evtl. Tippfehler oder Irrtümer übernehmen wir keine Haftung.

3. Vertragsabschluss/Bestellung
Die Bestellung erfolgt in schriftlicher Form per E-Mail oder Brief und ist mit Unterzeichung bzw. bei Bestellungen im Internet mit Absendung der Bestellung bindend. Bitte für evtl. Rückfragen immer die Telefon-Nummer und vollständige Adresse angeben. Auslieferungen und Rechnungserstellung stehen der schriftlichen Bestätigung gleich. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Kunden nicht zu beliefern.

4. Versand und Lieferung
Wir versenden die bestellte Ware innerhalb von 3-4 Werktagen. Sollte sich der Versand verzögern, melden wir uns beim Käufer.Die individuelle Lieferzeit ist bei jedem Artikel vermerkt. Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post oder den Paketservice GLS. Ein Versand an DHL-Packstationen ist NICHT möglich.

Hinsichtlich der Höhe von Versandkosten gilt das gesonderte Preisverzeichnis.

Der Versand von Dateien, bzw. die Freischaltung zum Download erfolgt nach Zahlungseingang, bzw. Übermittlung der Bankdaten zum Lastschrifteinzug.
Bei Erstkunden behalten wir uns vor, gegen Vorkasse oder Paypal  zu liefern.

Lieferungen ins Ausland erfolgen nur auf Anfrage. Die zusätzlichen Kosten hat der Käufer zu tragen.

Zusätzlich anfallenden Kosten, wie z. B. für nicht angenommene Ware sind vom Kunden zu tragen.

Falls versicherter Versand erwünscht wird, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung. Die hierfür anfallenden Kosten sind ebenfalls dem gesonderten Preisverzeichnis zu entnehmen.

5. Zahlungsweise
Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse, Paypal-Payment oder Lieferung auf Rechnung.

Rechnungen sind mit einer Frist von 10 Tagen ab Warenerhalt auszugleichen.

Für Überweisungen aus dem Ausland sind die Bankgebühren vom Käufer zu tragen und werden nicht von uns übernommen.

Bei Zahlungsverzug behalten wir uns das Recht vor, zukünftig nur noch gegen Vorkasse zu liefern.

6. Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsbelehrung 
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Firma Honeys Lieblinge, Andrea Hoffhaus-Schmitz, Mühlenesch 6, 26901 Lorup E-mail : info@honeys-lieblinge.com, Tel: 05954-9252855

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Reklamationen
Reklamationen müssen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung erfolgen. Bei berechtigten Reklamationen stehen dem Kunden nach unserer Wahl einer der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche (Wandelung; Minderung; Ersatzlieferung) zu. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

8. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Eventuell darüber hinausgehende Garantiezusagen ergeben sich aus den Produktbeschreibungen.

9. Datenschutz
Wir nutzen die Kundendaten ausschließlich zur Abwicklung von Bestellungen und geben Deine Daten NICHT an Dritte weiter. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns jedoch vor, Deine Daten an ein von uns beauftragtes Inkassounternehmen zu übermitteln

Unsere ganz genaue Datenverwendung ist unter „Datenschutz“ nachzulesen.

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

11. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Lorup.

12. Schlussbestimmung
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen.

Honeys Lieblinge

Inhaberin Andrea Hoffhaus-Schmitz

Mühlenesch 6

26901 Lorup

05954-9252855

E-mail : info@honeys-lieblinge.com
Net: www.honeys-lieblinge.com

Facebook Like Box provided by technology news